Gespeichert von nearbees am Mi., 26.01.2022 - 13:25

Die nearBees Bienenpatenschaft - eigene Bienen für Ihr Unternehmen

Patenbienen

Gemeinsam für die Bienen und mehr Biodiversität in unserer Natur: Schaffen Sie mit der nearBees Bienenpatenschaft neue Bienenvölker in Ihrer Region und tragen Sie aktiv zum Artenschutz bei.


Bienen bilden die Basis der Nahrungskette von Mensch und Tier: Fast 80 Prozent aller Pflanzen und damit ein Drittel unserer Lebensmittel sind von der Fremdbestäubung durch Bienen abhängig. Umso beängstigender ist der Rückgang der Bienenvölker und Hobbyimker in den letzten Jahrzehnten - angesichts von Klimawandel, invasiven Schädlingen und immer stärkeren Pestiziden sind Bienen und Bienenhalter auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Engagieren Sie sich mit einer nearBees Bienenpatenschaft gegen den Rückgang dieser für Mensch und Natur unersetzlichen Insekten und machen Sie den Erhalt der Bienen zu einem Teil Ihrer CSR-Strategie!

Bienenpatenschaft anfragen

Besuchstermin

 

Die nearBees Bienenpatenschaft - Gemeinsam für mehr Bienen

Die nearBees Bienenpatenschaft ist eine besondere Form des öko-sozialen Engagements. Mit einer Patenschaft übernehmen Sie die Kosten für Aufbau, Pflege, Versorgung und Unterhalt für ein oder mehrere Bienenvölker. Damit Sie sorglos Bienen ansiedeln können, kümmert sich nearBees um die Einhaltung aller Formalitäten und gesetzlichen Vorgaben und sorgt gemeinsam mit erfahrenen Imkern und Imkerinnen für eine artgerechte Haltung der Bienen. Zudem unterstützen wir Sie umfangreich bei der medialen Aufbereitung Ihres Engagements.

Biene

Aktiv Bienen schaffen & unterstützen

Schaffen Sie neue Bienenvölker, professionell betreut durch einen Imker

Bienenbeute

Rundum Sorglos eigene Bienen

Übernahme aller rechtlichen und organisatorischen Belange

Pflanzenblatt

Gelebtes Engagement für Artenvielfalt

Eigene Bienen als CSR-Strategie für mehr Nachhaltigkeit im Unternehmen

Megafon

Aktive Unterstützung bei Marketing & PR

Umfassendes PR Paket zur nachhaltigen Kommunikation Ihres Engagements

Eigene Firmenbienen - mit professioneller Unterstützung an Ihrer Seite

Imker unterstützen & aktiv Bienen schaffen

Setzen Sie sich mit einer Bienenpatenschaft aktiv für den Umweltschutz ein und übernehmen Sie langfristig Verantwortung für unsere heimische Natur. Denn dank Ihres Engagements können neue Bienenvölker geschaffen und Bienenhalter in der Ausübung Ihres, für unsere Gesellschaft so unverzichtbaren, Hobbys unterstützt werden. Auf diese Weise leisten Sie einen unmittelbaren Beitrag zum Natur- und Bienenschutz. Integrieren Sie die nearBees Bienenpatenschaft als einen aktiven Beitrag in Ihre CSR-Strategie und machen Sie Arten- und Umweltschutz zu einem authentischen Teil Ihres Unternehmensbildes.

Smoker eines Imkers

 

Firmendach, Garten oder bei der Imkerin - Standort der Bienen frei wählbar

Abhängig von der gewählten Patenschaft und den örtlichen Gegebenheiten können Sie frei über den Standort Ihrer Patenbienen entscheiden. Siedeln Sie die Bienen direkt auf Ihrem Firmengelände an und statten Sie Ihren neuen Mitarbeiterinnen in der Mittagspause einen kurzen Besuch ab, um die Insekten bei ihrem geschäftigen Treiben zu beobachten. Alternativ unterstützen Sie Imker & Imkerinnen in Ihrer Region, bei denen Ihre Firmenbienen aufgestellt und liebevoll betreut werden. Wir kümmern uns um alle notwendigen Schritte, unabhängig für welche Lösung Sie sich entscheiden. Aus dem Bienenstock mit Ihrem Firmenlogo erhalten Sie einen regelmäßigen Einblick in das Leben Ihrer Bienen und können deren Entwicklung entspannt hautnah miterleben.

Rundum-Sorglos-Paket - Versicherung, rechtliche Formalitäten & Haftung

Im Rahmen Ihrer Patenschaft übernehmen wir nicht nur die professionelle Betreuung Ihrer Bienen durch einen erfahrenen Patenimker, sondern kümmern uns auch um alle rechtlichen und organisatorischen Belange. Von der Prüfung des Standortes zum Ansiedeln der Bienenvölker, über den Abschluss der notwendigen Versicherungen und die behördliche Anmeldung der Bienen, bis zur Abstimmung mit Nachbarn und Vermieterinnen - wir sorgen für die Einhaltung sämtlicher für die Haltung von Bienenvölkern geltenden Gesetze, Verordnungen und Meldepflichten.

Umfangreiches Informationsmaterial zur medialen Unterstützung

Mit einem eigenen Unternehmensprofil auf nearBees.de und ansprechenden Beiträgen auf Social Media legen wir den Grundstein für eine erfolgreiche externe Kommunikation Ihrer Patenschaft. Ein rund um die Themen Bienen, Nachhaltigkeit und CSR aufbereiteter Quartalsplan erleichtert Ihnen die Erstellung von eigenem Content für Ihre unterschiedlichen Kommunikationskanäle. Dank unseres umfangreichen Informationsmaterials haben Sie jederzeit alle Termine rund um Ihre Bienenpatenschaft im Blick. Mit dem passendem Bildmaterial und spannenden Geschichten von Ihren Bienen sind Sie bestens für eine zielführende CSR-Kommunikation ausgestattet.

Beute FTI

 

Das sagen unsere Bienenpaten

Umwelt- und Bienenschutz sind fester Bestandteil des Unternehmensalltags unserer Bienenpaten. Dabei sind die Möglichkeiten zur Gestaltung des Engagements ebenso vielfältig und einzigartig wie die Firmen selbst: Wie viele Völker sollen gegründet werden, wo sollen sie leben und wie können Treffen zwischen Patenimkerin, Team und Bienen aussehen?

Der Fantasie bei Gestaltung, Ablauf sowie der internen und externen Kommunikation der Bienenpatenschaft sind keine Grenzen gesetzt.
Finden Sie heraus, wie unsere Bienenpaten ihr Engagement gestalten und entdecken Sie Ihren eigenen Weg, für mehr Summen und Artenvielfalt in Ihrer Nachbarschaft zu sorgen!

Riem Arcaden

"Bienen sind nützliche kleine Helfer, die die Artenvielfalt unserer Umwelt erhalten. Damit das auch weiterhin so bleibt, tragen wir unseren Teil dazu bei, die gefährdete Bienenpopulation wieder zu stärken. Auf unserem Dach können die Bienen ungestört leben, die nahegelegenen Grünflächen bieten genügend Nahrung. Der Honig unserer Bienen kommt außerdem bei unseren Kunden sehr gut an.“

Ivo Walther, Centermanager der Riem Arcaden

cosnova Beauty

“Unsere Welt befindet sich im Wandel - wir wollen diesen aktiv mitgestalten & engagieren uns deshalb für einen respektvollen Umgang mit unserer Umwelt. Aus diesem Grund haben wir uns für eine Bienenpatenschaft entschieden. So setzen wir uns nicht nur für den Erhalt der Natur ein, sondern lernen dank der engagierten Betreuung durch Imkerin Cornelia viel über die faszinierenden Bestäuber.”

Silvia Steinert, Director Corporate Responsibility bei der cosnova GmbH

Karma, Digital oder Erlebnis - eine Patenschaft ganz nach Ihren Bedürfnissen

Unterstützen Sie gemeinsam mit uns Imker, Imkerinnen und Bienen und machen Sie Ihr Engagement aktiv für Ihre Kunden, Mitarbeiterinnen und Partner erlebbar. Nutzen Sie Ihren Patenhonig als Kundengeschenk, laden Sie Geschäftspartner zu einem geführten Besuchstermin bei den Patenbienen ein oder ermöglichen Sie Ihrem gesamten Team einen digitalen Zugang zu den Updates der Firmenbienen. Mit unseren Patenschaften Karma, Digital, & Erlebnis finden Sie den passenden Leistungsumfang für Ihre Vorstellungen.

Honiggeschenk

Nachhaltig schenken: Patenhonig Ihrer Bienen

Ernte & Abfüllung Ihres Honigs im Firmendesign

Imkerbesuch

CSR zum Anfassen: Besuche bei den Bienen

Mit dem Veranstaltungsprogramm aktiv Umweltschutz erleben

Monitor

Patenbienen rund um die Uhr: Digitaler Zugang

Die Entwicklung der Patenbienen jederzeit digital mitverfolgen

Geschenk

Willkommens- & Themensets: Jährliche Überraschung

Aktiver Start & thematische Begleitung durchs Patenjahr 

Patenhonig, Veranstaltungsprogramm & Digitaler Zugang - mehr als Bienen mieten

Eigener Firmenhonig - das flüssige Gold Ihrer Patenbienen

Ihre Patenbienen lassen aus dem einzigartigen Trachtangebot in ihrer Umgebung jedes Jahr ganz besondere Honige entstehen. Mit diesem geschmacklichen Abbild der Natur steht Ihnen einzigartiger Firmenhonig als honigsüße Aufmerksamkeit für Mitarbeiter und Kundinnen zur Verfügung.
Ob kleines Giveaway oder als hochwertiges Dankeschön in einer individuell bedruckten Geschenkbox - wir kümmern uns um Ernte, Verarbeitung und zertifizierte Abfüllung Ihres Patenhonigs ganz nach Ihren Vorstellungen. Gerne unterstützen wir Sie darüber hinaus bei der Etikettengestaltung im eigenen Design und stimmen die rechtskonforme Gestaltung mit Ihnen ab. So wird Ihr Patenhonig nicht nur durch seinen unverwechselbaren Geschmack beeindrucken, sondern auch durch ein individuelles Etikett in Ihrem Unternehmensdesign.

Geschenkbox 140 g Honig

 

Umwelt- und Bienenschutz mit dem individuellen Veranstaltungsprogramm hautnah erleben

Ob als Teamevent, Programm für Ihre Auszubildenden oder als Veranstaltung für Ihre Kunden oder Geschäftspartner - die von der Patenimkerin geführten Besuche bei Ihren Bienen sind immer ein Highlight und bieten die einzigartige Gelegenheit, unmittelbar am Leben der Bienen teilzunehmen. Lassen Sie sich von der Expertise und den Ideen der Imkerin überraschen oder stimmen Sie im Vorfeld gemeinsam ab, was Sie sich für Ihre Veranstaltung vorstellen und um welche Zielgruppe es sich handelt.
Damit Sie Ihr Engagement dabei bestmöglich kommunizieren können, unterstützen wir Sie mit einem umfangreichen Begleitprogramm. Ergänzend zu den Besuchen und individuellem Infomaterial im Unternehmensdesign erhalten Sie zweimonatlich Nachricht von Ihren Patenbienen: Angefangen vom jahreszeitlichen Verlauf der Bienensaison bis hin zu spannenden Neuigkeiten aus der Welt der Imkerei halten wir Sie über alle Vorkommnisse auf dem Laufenden.

Biene im Flug

 

Imker bei der Durchsicht

 

Digitaler Zugang - die Entwicklung der Bienen digital begleiten

Verfolgen Sie das Leben Ihrer Patenbienen digital und rund um die Uhr. Mit individuellen Zugängen zu dem digitalen Profil Ihrer Bienenvölker können alle im Team jederzeit auf die monatlichen Updates zugreifen. Mit interessanten Berichten und Fotos erleben Sie die Entwicklung Ihrer Patenbienen von jedem Standort, ob aus dem Homeoffice oder dem Büro. Die Bienenpatenschaft und durch sie auch die CSR-Aktivitäten Ihres Unternehmens rücken so für jeden in greifbare Nähe und bieten Gesprächsstoff für die ein oder andere Mittagspause.

Wildbienenhotel von Meininger

 

Willkommens- & Themensets für eine abwechslungsreiche Patenschaft

Starten Sie mit dem Willkommenspaket perfekt informiert in Ihre Patenschaft und schaffen Sie mit den jährlichen Themensets besondere Erlebnisse für Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Bastelsets für Bienenwachskerzen, Verkostungen von heimischen und internationalen Honigspezialitäten oder ein Wildbienenhotel samt einer Startkolonie Mauerbienen werden Ihr Team jedes Jahr aufs Neue begeistern - und über die Jahre zu wahren Expertinnen rund um Bienen und Honig machen.

Workshops, Teamevents & Bonusprogramme

Machen Sie Ihre Bienenpatenschaft zu einer individuellen Erfahrung für Ihr ganzes Unternehmen: Gerne bieten wir Ihnen dazu auf Wunsch individuelle Bienenbeuten im Unternehmensdesign, Liveübertragungen aus dem Bienenstock, Schauzargen, weiterführende Workshops und Teamevents rund um die Welt der Bienen an.
Aber auch außergewöhnliche Ideen und Wünsche wie individuelle Produktwerbung oder Bonusprogramme setzen wir gerne gemeinsam mit Ihnen in die Tat um.

Bienen für Ihr Unternehmen - Schritt für Schritt zur eigenen Patenschaft

Glühbirne

Im Rahmen einer umfassenden Beratung stimmen wir die individuell passende Lösung mit Ihnen ab.

Häkchen

Nach Vertragsschluss kümmern wir uns um alle notwendigen Schritte - von Imkersuche bis hin zu allen rechtlichen Belangen.

Beute

Ihre Bienenvölker werden vom Patenimker geschaffen und im neuen Zuhause professionell betreut.

Hände

Während Ihrer Bienenpatenschaft unterstützen wir Sie bei allen Anliegen und begleiten Sie aktiv durch Ihre Patenjahre.

Unsere Patenschaften im Vergleich

Patenbienen bei Ihnen am Firmenstandort, 20 kg Honiggarantie oder digitale Updates? Für Ihre Patenschaft haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten und können, je nach Ihren Bedürfnissen, verschiedene Leistungen hinzubuchen. So bekommen Sie die Bienenpatenschaft, die genau zu Ihnen passt.

 

Karma

bei 3 Bienenvölkern
insgesamt 170€ pro Monat*

Patenbienen

150.000 fleißige
Firmenbienen

Standort der Bienen

bei Imker 
in Deutschland

Patenhonig

optional

Digitaler Zugang

-

Veranstaltungsprogramm

-

Willkommens- & Themensets

mit Willkommensset als digitale Variante

Marketing & PR

Aktive Unterstützung und Informationsmaterial

Rundum-Sorglos-Paket

Übernahme aller organisatorischen und rechtlichen Belange

 

 

 

Digital

bei 3 Bienenvölkern
insgesamt 220€ pro Monat*

Patenbienen

150.000 fleißige
Firmenbienen

Standort der Bienen

bei Imker 
in der Region

Patenhonig

optional

Digitaler Zugang

inkl. 50 Zugänge pro Volk

Veranstaltungsprogramm

-

Willkommens- & Themensets

mit jährlichen Willkommensset pro Zugang

Marketing & PR

Aktive Unterstützung und Informationsmaterial

Rundum-Sorglos-Paket

Übernahme aller organisatorischen und rechtlichen Belange

 

 

 

Erlebnis

bei 3 Bienenvölkern
insgesamt 360€ pro Monat*

Patenbienen

150.000 fleißige
Firmenbienen

Standort der Bienen

Wunschstandort
(z.B. auf dem Firmengelände)

Patenhonig

Honiggarantie - inkl. 20kg pro Volk

Digitaler Zugang

optional

Veranstaltungsprogramm

Spannende Besuchstermine vor Ort

Willkommens- & Themensets

mit Willkommens- und jährlichen Themensets

Marketing & PR

Aktive Unterstützung und Informationsmaterial

Rundum-Sorglos-Paket

Übernahme aller organisatorischen und rechtlichen Belange

 

 

* durchschnittliche Preise für Bienenpatenschaften mit 3 Bienenvölker und einer Laufzeit von 3 Jahren. Preise zzgl. Umsatzsteuer.
Unsere Bienenpatenschaften sind bereits ab einem Bienenvolk buchbar. Die Mindestlaufzeit der Bienenpatenschaft beträgt 12 Monate bzw. ein Kalenderjahr.

Sie möchten eine Bienenpatenschaft übernehmen?

Gerne beraten wir Sie persönlich rund um unsere Bienenpatenschaften und erstellen ein Angebot ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Sie erreichen uns jederzeit telefonisch unter +49 (0)8161 9361030

Referenzkunden

Bienen mieten - Ihre Fragen, unsere Antworten

 

Die Übernahme einer Bienenpatenschaft ist ein umfangreiches Nachhaltigkeitsprojekt und im ersten Augenblick mit vielen offenen Fragen verbunden. Ob rechtliche Belange, Fragen zur Aufstellung der Bienen oder einfach das Abklären von Umfang und Dauer unserer Bienenpatenschaft - nach über 5 Jahren in der Vermittlung von Patenschaften haben wir sicher eine Antwort auf Ihr Anliegen.

 

Was ist eine Bienenpatenschaft?

Eine Bienenpatenschaft bei nearBees ist ein wertvoller Beitrag zum Umweltschutz und zur Bewahrung der heimischen Honigbiene. Dabei schenkt Ihr Unternehmen neuen Bienenvölkern das Leben und unterstützt den betreuenden Imker finanziell in der Ausübung seines für unsere Gesellschaft so unverzichtbaren Hobbys.

Ist eine Bienenpatenschaft deutschlandweit möglich?

Ja - ob in der Stadt oder auf dem Land: Durch unser großes Imkernetzwerk können Sie in ganz Deutschland einen Bienenstock mieten und die Bienen unterstützen. Unsere Imker und Imkerinnen aus Bremen, Berlin & Co. versorgen Ihre Bienen liebevoll direkt vor Ort.

Wie viele Bienenvölker können wir unterstützen?

Unsere Bienenpatenschaften beginnt bei einem Volk, das speziell für Sie neu gebildet wird. Nach oben sind dabei keine Grenzen gesetzt. Gerne können Sie auch mehrere Imker an verschiedenen Standorten unterstützen und sich so in unterschiedlichen Regionen für den Erhalt der Imkerei und eine blühende Natur einsetzen.

Wo werden unsere Bienenvölker aufgestellt?

Abhängig von der gewählten Patenschaft und den örtlichen Gegebenheiten können Sie über den Standort Ihrer Patenbienen entscheiden. Siedeln Sie die Bienen zum Beispiel direkt auf Ihrem Firmengelände oder einem anderen Wunschort an (Bienenpatenschaft “Erlebnis”). Natürlich werden wir im Vorfeld sicherstellen, dass der geplante Stellplatz für die Firmenbienen geeignet ist. Haben Sie eine Bienenpatenschaft “Karma” oder “Digital” übernommen, müssen Sie sich um den optimalen Bienenstandort nicht mehr kümmern: Ihre Patenbienen werden direkt am Bienenstand des betreuenden Patenimkers aufgestellt, der bereits den notwendigen Anforderungen entspricht. Dort wird sich Ihr Imker liebevoll um Ihre Bienen kümmern. 

Wie viel Patenhonig produziert ein Bienenvolk?

Die Honigernte hängt von der Volksstärke, dem Nahrungsangebot und den Wetterbedingungen des jeweiligen Jahres ab - in einem guten Jahr erntet Ihr Imker bis zu 60 kg Honig je Bienenvolk in einem schlechten kann er dem Volk gar keinen Honig entnehmen. Unsere Bienenpatenschaft “Erlebnis” umfasst daher eine Honiggarantie von 20 kg Honig pro Patenschaftsvolk, welcher bereits für Sie inklusive ist und Ihnen eine sichere Planung ermöglicht. Sollte Ihnen diese Menge nicht ausreichen oder Sie benötigen außerplanmäßig Honig, besteht jederzeit die Möglichkeit, zusätzlichen Honig aus Ihrer Region zu erwerben. Als kleine Wertschätzung für Ihr Engagement erhalten Sie als aktiver Bienenpate immer einen kleinen Nachlass auf unser reguläres Honiggeschenke Angebot. Natürlich beraten wir Sie auch gerne zu einer Erweiterung Ihrer Bienenpatenschaft um zusätzliche Bienenvölker. 

Wie wird unser Patenhonig abgefüllt?

Die Abfüllung Ihres Patenhonigs erfolgt standardmäßig im nearBees Honigbeutel, unserer innovativen Gebindeart für Honig. Dank seines flachen Formats passt er in jeden Briefkasten und kann daher kostengünstig und ressourcenschonend versendet werden.
Je nach Anlass oder Empfänger wünschen Sie vielleicht alternative Gebinde, welche wir Ihnen natürlich gerne anbieten. Ob Glas oder Beutel, kleine oder große Portionen, inklusive bienenfreundlichem Saatgut oder als Geschenkset - mit unseren vielen Gestaltungsmöglichkeiten lässt sich Ihr Firmenhonig ganz nach Ihren Wünschen individualisieren.

Ist ein individuelles Design unseres Patenhonigs möglich?

Ja, unabhängig für welche Gebindevariante Sie sich entscheiden, Ihr Firmenhonig wird fertig abgefüllt und etikettiert an Sie zugestellt. Ein individualisiertes Etikettendesign mit Aufdruck Ihres Firmenlogos sowie eines persönlichen Wunschtextes ist bereits im Preis enthalten. Gerne beraten wir Sie auch bei der Erstellung Ihres eigenen Etikettendesigns und informieren Sie über alle Richtlinien zur Deklaration von Honig.

Wir möchten die Bienen gerne auf unserem Firmengelände aufstellen lassen. Ist das möglich?

Im Rahmen der Bienenpatenschaft “Erlebnis” können Sie frei über den Standort Ihrer Patenbienen entscheiden. Gerne siedelt der Patenimker Ihre Bienen direkt auf dem Unternehmensgelände an. Ob Garten, Innenhof oder Dachterrasse - mit Sicherheit werden werden Sie ein schönes Plätzchen für Ihre neuen “Kolleginnen” haben. Eine erste Einschätzung Ihres Wunschstandortes ist bereits via Satellitenbildern und ggf. Fotos möglich. Gemeinsam mit Ihrem Patenimker werden Sie den Standort dann nochmal vor Ort besichtigen und final festlegen. 

Welche Bedingungen muss unser Wunschstandort erfüllen?

Ohne Standortkenntnisse können wir natürlich keine verbindliche Aussage dazu treffen, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr Firmenstandort bestens geeignet für die Ansiedlung von Bienenvölkern ist. Denn in erster Linie benötigen Bienen Nektarquellen in ihrem Umfeld - die müssen sich aber nicht in unmittelbarer Umgebung finden, da Ihre Patenbienen einen Flugradius von bis zu 3,5 km haben. 
Gute Nahrungsgrundlagen für Ihre Firmenbienen bieten Wohngebiete mit Balkonen und Gärten, Parkanlagen oder Waldgebiete. Hier finden sie ein ganzjähriges abwechslungsreiches Nahrungsangebot, das häufig weniger mit Insektiziden in Kontakt kommt als die Monokulturen in ländlichen Gegenden. 
Neben einem ausreichenden Nektar- und Pollenangebot sollten die Bienen weitgehend ungestört und fern von Durchgangsverkehr platziert sein, damit sie sich ganz dem Nektarsammeln widmen können.
Bei der Standortwahl behalten wir und Ihr Imker die wichtigsten Bedürfnisse der Bienen immer im Auge - kommen Sie mit Ihren Wünschen auf uns zu und wir werden gemeinsam abstimmen, ob Ihr bevorzugter Standort geeignet ist oder ggf. mit kleinen Maßnahmen zu einem idealen Stellplatz für Ihre Patenbienen werden kann.
Gerne prüfen wir Ihren Wunschstandort via Satellitenbildern und einer Standortbegehung oder finden alternativ Imker & Imkerinnen in Ihrer Region, bei denen Ihre Firmenbienen aufgestellt und liebevoll betreut werden.

Sind Bienen denn nicht gefährlich?

Nein, Bienen sind keine gefährlichen Insekten. Im Gegensatz zur Wespe ist die heimische Honigbiene sogar überaus friedfertig und voll und ganz auf die Nahrungssuche konzentriert. An süßen Speisen und Getränken hat sie dabei kein Interesse, sondern fliegt auf ihrer Suche nach Nektar und Pollen ausschließlich Pflanzen an.
Natürlich erhalten Sie von uns eine Einführung im Umgang mit Ihren neuen tierischen Mitarbeiterinnen. Die finden sich auch überaus gut in der neuen Umgebung zurecht und verirren sich nur sehr selten in Innenräume. Wenn doch einmal eine Biene in ein Zimmer fliegt, können Sie im Zweifelsfall aber mit einem Glas und einem Blatt Papier nachhelfen und sie zurück ins Freie befördern.

Wann kann unsere Bienenpatenschaft starten?

Ihre Bienenpatenschaft kann im Prinzip sofort beginnen: Wir versorgen Sie zeitnah mit ersten Informationen und Contentmaterial, sodass Sie die Patenschaft intern sowie extern kommunizieren können. Einen passenden Patenimker, der Ihre Bienen liebevoll betreuen wird, finden wir in Regel in den darauffolgenden Wochen. 
Wann das Aufstellen Ihrer Patenbienen erfolgt, ist abhängig von vielen unterschiedlichen Faktoren, sodass hierzu keine allgemeingültige Aussage getroffen werden kann. Je nach Startzeitpunkt Ihrer Bienenpatenschaft werden die Firmenbienen in der Regel zwischen März und August aufgestellt. Während der Winterruhe der Bienen ist ein Ortswechsel und die damit verbunde Ruhestörung für die Tiere nicht empfehlenswert. In einem persönlichen Gespräch können wir Ihnen entsprechend Ihrer individuellen Umstände weitere Informationen dazu geben.

Wie oft muss der Imker zu unseren Bienen? 

Wie häufig Ihr Patenimker vor Ort sein muss, um Ihre Bienen ordnungsgemäß zu betreuen, variiert stark im Jahresverlauf: Während der Winterruhe der Patenbienen (ca. Oktober bis Februar) sind nur gelegentliche Kontrollen notwendig, sodass er etwa ein- bis maximal zweimal im Monat zu den Bienen muss. Von März bis September gibt es dagegen einiges vor Ort zu tun, in diesem Zeitraum wird Ihr Patenimker also deutlich häufiger bei den Bienen sein. In der Hochsaison (Mai bis Juli) wird Ihr Imker auch mal im wöchentlichen Rhythmus zu den Bienen kommen. 

Wie lange läuft eine Bienenpatenschaft?

Die nearBees Bienenpatenschaft ist als langfristiges Engagement zum Erhalt der Bienen
ausgelegt und läuft daher in der Regel über mehrere Jahre. Eine Kündigung ist, je nach gewählter Patenschaft, zum Ende eines Kalenderjahres (Erlebnis) oder zum Ende der vertraglich vereinbarten 12 Monate (Digital, Karma) möglich.

Gibt es verschiedene Varianten der Bienenpatenschaft für Firmen?

Ja, Sie können zwischen drei Varianten wählen und erhalten so die Bienenpatenschaft, die am besten zu Ihrem Unternehmen passt. 
Mit der Bienenpatenschaft “Karma” schaffen Sie neue Bienenvölker in Deutschland und unterstützen den betreuenden Patenimker in seinem wichtigen Hobby. Übernehmen Sie die Bienenpatenschaft “Digital”, so setzen Sie sich nicht nur für ein neues Bienenvolk in Ihrer Region ein, sondern Sie und Ihr Team erhalten Zugang zu einem digitalen Profil Ihrer Patenbienen. Auf diese Weise können Sie die Entwicklung Ihrer Patenbienen mitverfolgen -  rund um die Uhr und ortsunabhängig. Unsere Bienenpatenschaft “Erlebnis” verhilft Ihnen zu Ihrem individuellen CSR-Veranstaltungsprogramm inklusive 20 kg Patenhonig je Bienenvolk, der individuell für Sie abgefüllt wird.
Einen Übersicht unserer Bienenpatenschaften finden Sie auch in der Tabelle Unsere Patenschaften im Vergleich.

Kann die gewählte Patenschaft um weitere Leistungen ergänzt werden?

Viele unserer angebotenen Leistungen können auch nachträglich ergänzt oder direkt hinzugebucht werden. Gerne können Sie  zum Beispiel Ihre Bienenpatenschaft “Erlebnis” mit einem digitalen Profil Ihrer Firmenbienen erweitern oder Ihren Patenhonig gemäß Ihren Vorstellungen individuell abfüllen lassen. Kommen Sie mit Ihren Wünschen jederzeit auf uns zu und wir werden gemeinsam die optimale Bienenpatenschaft mit Ihnen abstimmen.

Gibt es noch weitere Individualisierungen der Bienenpatenschaft?

Neben den regulären Leistungen  der Bienenpatenschaften “Karma”, “Digital” und “Erlebnis” haben Sie natürlich noch weitere Individualisierungsoptionen zur Auswahl. Das Angebot reicht von Schutzschleiern und Bienenbeuten im Firmendesign über Schauzargen bis hin zu weiterführenden Workshops. Auf Nachfrage lassen wir Ihnen jederzeit unser Angebotsspektrum zukommen und stimmen gemeinsam ab, welche Sonderleistungen für Ihre Bienenpatenschaft erhältlich sind.

Welche Unterstützung beinhaltet die Patenschaft im Bereich Marketing & PR?

Unsere Bienenpatenschaft ist weit mehr als nur “Bienen mieten”. Wir unterstützen Sie nicht nur bei der internen und externen Kommunikation Ihrer Patenschaft, sondern stellen Ihr Engagement auch aktiv auf unserer Webseite und über unsere Social Media Kanäle vor.
Um Sie optimal vorzubereiten, stellen wir Ihnen einen Kalender mit allen wichtigen, interessanten und witzigen Informationen rund um Bienenjahr, Bienenpflanzen und (kuriose) Feiertage zur Verfügung. Ergänzend dazu erhalten Sie je Quartal passendes Text- und Bildmaterial, welches Sie für eigene Beiträge rund um Biene und Nachhaltigkeit nutzen können.

Was beinhaltet das Veranstaltungsprogramm?

Das Veranstaltungsprogramm Ihrer Erlebnis Bienenpatenschaft startet mit einer Auftaktveranstaltung. Die Teilnehmerzahl ist prinzipiell unbegrenzt und ein schöner “offizieller” Start in Ihre Bienenpatenschaft: Der Termin dient insbesondere einem ersten Kennenlernen mit dem betreuenden Imker, der einen kleinen Vortrag zum Thema Honigbiene, Imkerei und Bienenpatenschaft halten wird und sich Zeit für Ihre ersten Fragen nimmt. Außerdem werden Sie über das richtige Verhalten bei Ihren Patenbienen aufgeklärt. 
Je Bienenvolk Ihrer Patenschaft können Sie anschließend zwei Schulungstermine mit dem Patenimker vereinbaren. Diese finden in der Regel zwischen April und August direkt bei Ihren Firmenbienen statt und sind auf 10 Personen je Termin beschränkt. Die Schulungstermine Ihrer Bienenpatenschaft “Erlebnis" bieten die Gelegenheit, Ihrem Imker über die Schulter zu schauen und Honigbiene & Imkerei hautnah zu erleben. Je nach Zeitpunkt des Termins werden unterschiedliche Themen behandelt, z.B. die Frühjahrsaktivitäten der Bienen, die Schwarmzeit der Bienenkönigin oder die Arbeiten rund um die Honigernte. 
Wie 98 Prozent der deutschen Imker betreibt auch Ihr Patenimker die Bienenhaltung als Hobby. Neben Privat- und Berufsleben nimmt er sich ihm Rahmen Ihrer Patenschaft Zeit, um sich liebevoll um die Patenbienen zu kümmern und Ihnen bei den Schulungsterminen die Welt der Honigbiene nahe zu bringen. Bitte haben Sie daher Verständnis dafür, dass zusätzliche Schulungstermine nur in Verbindung mit einem weiteren Bienenvolk möglich sind.

Was beinhaltet der digitale Zugang der Bienenpatenschaft? 

Der “Digitale Zugang” ermöglicht es Ihnen, das Leben Ihrer Patenbienen rund um die Uhr digital mitzuerleben. Pro Bienenvolk erhalten Sie dabei 50 individuelle Zugänge zu Ihrem eigenen Patenschaftsprofil. So kann Ihr Team die Bienen von jedem Ort aus verfolgen und  auch Ihre Mitarbeiter & Mitarbeiterinnen im Homeoffice oder an anderen Standorten können an der Entwicklung der Bienenvölker teilnehmen.
Für den reibungslosen Start erhalten Sie pro digitalem Zugang ein physisches Willkommensset mit Honig, bienenfreundlichem Saatgut sowie einer informativen Broschüre.
Im Rahmen der Bienenpatenschaft “Digital” ist diese Leistung für Sie bereits inklusive. Gerne richten wir auch für Ihre Patenschaft “Erlebnis” ein digitales Profil ein - kommen Sie mit Ihren Wünschen jederzeit auf uns zu.

Bienenpatenschaft, Bienen mieten, Bienen leasen - was ist eigentlich der Unterschied?

Eine nearBees Bienenpatenschaft ist viel mehr, als nur Bienen zu mieten: In Zusammenarbeit mit Ihrem Patenimker werden für Sie neue Bienenvölker geschaffen. Auf diese Weise unterstützen Sie langfristig und nachhaltig Imker & Imkerinnen bei Ihrem unverzichtbaren Hobby und leisten mit 50.000 neuen Honigbienen je Volk einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. Während Ihrer Patenschaft erfahren Sie alles über Ihre Patenbienen: Von der Bildung des Jungvolkes über die erste Honigernte bis hin zur Überwinterung und dem Start in das neue Bienenjahr. Mit jedem weiteren Patenjahr werden Sie Ihre Bienen besser kennenlernen und noch tiefer in die faszinierende Welt der Honigbiene und Imkerei einsteigen. Während der gesamten Laufzeit Ihrer Patenschaft, aber natürlich auch darüber hinaus, wird sich Ihr Patenimker sorgsam um Ihre Bienen kümmern, sodass sie stets bestens versorgt sind.

Honig- oder Wildbienen - wen sollen wir unterstützen? 

Regelmäßig kommt das Thema auf, dass Honig- und Wildbienen miteinander in Konkurrenz stehen - und man beim Bienenschutz die Konzentration auf Wildbienen richten solle. Was ist da dran? Fakt ist: In Deutschland gibt es immer weniger Bienen - seien es nun Wild- oder Honigbienen - und beide Arten sind von äußerster Wichtigkeit für die Artenvielfalt und unser Ökosystem. 
Die Honigbienen hat durchaus einen etwas einfacheren Stand, denn ihr Überleben wird durch Imker & Imkerinnen gesichert, die sich aufopferungsvoll um sie kümmern. Wildbienen haben keinen persönlichen Aufpasser und sind aus diesem Grund von vielen Gefahren stärker betroffen als die Honigbiene. Doch deshalb darf die Honigbienen noch lange nicht vernachlässigt werden, auch ihr Bestand ist stark zurückgegangen: Hatten Imker und Imkerinnen in Deutschland am Anfang des 20. Jahrhunderts noch rund 2,6 Millionen Bienenvölker, so sind es mittlerweile nur noch 1,1 Millionen. Mit Ihrer Bienenpatenschaft unterstützen Sie deutschlandweit Imker & Imkerinnen in ihrem gesellschaftlich wichtigen Hobby und schaffen gemeinsam neue Bienenvölker.
Im Laufe Ihrer Patenschaft erhalten Sie dabei auch weiterführende Informationen zum Schutz aller Bienenarten, bei unserer Bienenpatenschaft “Erlebnis” sogar ein Themenset mit einer eigenen Kolonie Wildbienen. Zudem beraten wir Sie gerne bei der bienenfreundlichen Gestaltung Ihres Firmengeländes und führen hierfür ein Angebot an ausgewählten Saatgut für ein langjähriges Pollen- und Nektarangebot.

Du bist Imker und möchtest gerne eine Bienenpatenschaft betreuen?

Für unsere Patenschaften sind wir immer auf der Suche nach engagierten und erfahrenen Imkern & Imkerinnen in ganz Deutschland. Als Patenimker bist Du für die Betreuung, Pflege, Wissensvermittlung und Honigernte am Patenvolk zuständig - und kannst auf diese Weise Dein wichtiges Hobby finanzieren. Teile Deine Leidenschaft und begeistere mit Deiner Expertise mehr Menschen für Bienen und Imkerei! Du möchtest als Patenimkerin aktiv werden? Dann wähle die Option einfach in Deinem Imkerkonto aus oder kontaktiere uns direkt unter +49 (0)8161 9361030 oder [email protected].

Imker

Als Imker bei nearBees mitmachen

Honig verkaufen