Hurra! Versandkostenfreie Lieferung für alle nearBees Produkte - bis zum 31.10.2021

Ortsschild Sulzbach cosnova

Bienenpatenschaft cosnova

Gemeinsam für mehr Bienen im Taunus

Ökologische Verantwortung übernehmen: ohne Ausnahmen, dafür mit Herz

Die (Um-)welt befindet sich im stetigen Wandel - ein Wandel, der nicht auf Kosten unserer Natur gehen sollte und den der inhabergeführte Kosmetikhersteller cosnova seit über 20 Jahren aktiv mitgestaltet. Dazu gehört, neben sozialer und ökologischer Verantwortung, auch der Einsatz für die heimische Flora und Fauna. Aus diesem Grund setzt sich cosnova seit 2019 mit zwei Bienenpatenschaften aktiv gegen das Bienensterben und für eine vielfältige und intakte Natur ein.

Badge Bienenpatenschaft Jahr 3

cosnova Bienenpatenschaft

Mehr zum cosnova Engagement

Jetzt entdecken

Was Kleopatra und cosnova gemeinsam haben? Ihre Liebe zu Bienen und Honig

Honig ist ein jahrtausendealtes Beauty-Geheimnis: schon im alten Ägypten pflegte die sagenumwobene Pharaonin Kleopatra ihre Haut mit Bädern aus Milch und Honig. Kein Wunder also, dass sich das hessische Familienunternehmen cosnova dem Schutz der Bienen verschrieben hat! So stehen bei der Entwicklung innovativer Produkte und junger Marken wie essence und CATRICE stets nachhaltige Aspekte und Fairness gegenüber Mensch und Natur im Vordergrund. Zudem setzt sich der Kosmetikhersteller seit 2019 mit Bienenpatenschaften aktiv für den Schutz der fleißigen Bestäuber und der heimischen Artenvielfalt ein. Die beiden cosnova Patenvölker leben ganz in der Nähe des Firmenstandortes in Sulzbach und gestalten - ebenso wie ihre großen Kolleginnen - die Welt jeden Tag etwas vielfältiger und bunter.

Mehr Infos zu Ihren Patenbienen?

Melden Sie sich mit Ihrem Firmenzugang an und begleiten sie Ihre Bienen mit spannenden Updates durch die Saison. 

  ANMELDEN 

Lust bekommen, selbst als Pate aktiv zu werden?

Patenschaften in ganz Deutschland

Bienenpatenschaften Deutschlandweit

Ob als Privatperson oder Unternehmen: unsere Bienenpatenschaften bieten eine spannende Gelegenheit, sich an der Seite von regionalen Imkern für heimische Bienen einzusetzen. Denn jede Patenschaft sorgt unmittelbar für ein neues Bienenvolk und ist somit ein aktiver Beitrag zum Erhalt einer artenreichen und lebenswerten Natur. Gemeinsam für  mehr Bienen in Deutschland! 

Jetzt entdecken

Die cosnova Patenbienen bei Imkerin Cornelia 

Bereits seit 2019 engagiert sich das cosnova Team aktiv für Bienen- und Umweltschutz. Die beiden im Rahmen der Patenschaft geschaffenen cosnova Völker leben seither bei Imkerin Cornelia in Schwalbach am Taunus - weniger als drei Kilometer entfernt vom Firmenstandort in Sulzbach.

Honigbiene auf einer Salweide

Gemeinsam mit ihrem Mann imkert Cornelia bereits seit 8 Jahren. Die Imkerei war für sie immer ein Kindheitstraum, den sie sich nach Ende ihrer Berufstätigkeit endlich erfüllen konnte. Und obwohl sie ihrer Leidenschaft nun bereits seit einigen Jahren nachgeht, begeistern die kleinen Bestäuber sie immer wieder aufs Neue. So bringen sie die Fähigkeit der Bienen, auf engem Raum friedlich zusammenzuleben und ihre enge Verbundenheit mit Klima, Natur und Wetter immer wieder zum Staunen. 

Die Beute der cosnova Patenbienen

Die cosnova Völker leben, gemeinsam mit zahlreichen anderen Bienen, im und um das Zuhause von Cornelia und ihrem Mann. Und schöner könnte ihr Standort nicht sein: die Bienen sind umgeben von zahlreichen Streuobstwiesen, auf denen sie sich nach Lust und Laune an Nektar und Pollen sattessen können. So lassen sie aus der besonderen Pflanzenvielfalt ihrer unmittelbaren Umgebung einzigartige Honige entstehen, die Cornelia mit Sorgfalt und Bewunderung für deren Facettenreichtum erntet - darunter auch der jährliche cosnova Patenhonig, den die großen Kolleginnen mit Begeisterung genießen. 
Coronabedingt konnte Imkerin Cornelia nur wenige Male zum Kennenlernen der Bienen einladen und Infoveranstaltungen abhalten. Das ändert zum Glück aber nichts an dem anhaltenden Interesse und der aufrichtigen Freude des cosnova Teams! Gemeinsam mit Patenimkerin Cornelia und den zwei fleißigen Bienenvölkern sorgen sie für eine blühende und artenreiche Natur rund um den schönen, hessischen Taunus.