Hurra! Versandkostenfreie Lieferung für alle nearBees Produkte - bis zum 31.12.2021

Anteile von
Lindenblüte
würzig-bitter
im Geschmack
cremig
Imker Monty

Imker
Monty Erselius

Kleine Bioimkerei im Herzen Mecklenburgs. Meine Bienen stehen auf dem eigenen Grundstück und in unmittelbarer Nähe zu zwei Kleingartenanlagen. Deshalb kann ich einen wunderbaren Frühtrachthonig anbieten, der vor allem durch diverse Obstblüten geprägt ist. Im Sommer fliegen meine Bienen die…
„Bioimkerei an der Mecklenburger Seenplatte. Klasse statt Masse heißt meine Devise und das Wohl der Bienen steht bei mir im Vordergrund. “

Umgeben von Heide und Seen: Honig aus Plau am See

Imker Monty widmet sich seit 2018 der Bienenhaltung und kümmert sich um sieben Völker. Sie sind im Herzen Mecklenburgs in Plau am See in unmittelbarer Nähe zu zwei Kleingartenanlagen zuhause. Hier finden Imker Montys Bienen im Frühjahr diverse Obstblüten, während ihr Nahrungsangebot im Sommer wiederum von Kornblumen und Linden geprägt ist. Auch dieser würzige Blütenhonig weist Anteile von Lindenblüte auf und kann deshalb ein leichtes Pfefferminzaroma haben - vielleicht kannst Du es schmecken! Im Spätherbst können die abenteuerlustigen unter Imker Montys Bienen einen Ausflug in den Naturpark Nossentiner / Schwinzer Heide machen: Hier finden sie neben weitläufigen Waldgebieten voller Birken, Weiden oder Ahornbäumen auch viele Wildblumen und Wasserpflanzen, an denen sie Nektar und Pollen sammeln können.

Doch Plau am See selbst hat einiges zu bieten und ist nicht nur ein Paradies für Bienen. Der Ort kann auf eine lange Geschichte zurückblicken: Erste Spuren menschlicher Besiedlung der Region können auf 7.000 bis 6.000 v. Chr. datiert werden. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt Plau am See und ihrer Umgebung gehört neben der unberührten Natur auch die Burg Plau, die im 13. Jahrhundert angelegt wurde und auf eine bewegte Geschichte zurückblickt. Wer den Ausblick über die Stadt mit ihren Fachwerkhäusern und der Stadtkirche St. Marien sowie den Plauer See genießen möchte, kann den Leuchtturm mit seiner Aussichtsplattform erklimmen. So hat Plau am See nicht nur für Imker Montys Bienen viel zu bieten, sondern auch für interessierte Touristen.