MixDeinBrot

Lieblingsbrot zum Selbermachen 

Brote von MixDeinBrot

Brot backen ist heute voll im Trend, aber Mona Glock hat ihrer Mutter schon als Kind dabei geholfen: Sie ist sozusagen ein Brotback-Veteran. Heute bietet sie mit ihrem Startup MixDeinBrot Bio-Brotbackmischungen an, die aus verschiedensten, eher selten anzutreffenden Mehlsorten bestehen. Da sie Lebensmittelwissenschaften und -technologie studiert hat, ist sie Expertin in ihrem Bereich. Was sie bei ihrer Arbeit inspiriert? Das ist zum Beispiel das Zitat von Louise L. Hay: "Optimale Gesundheit beginnt mit jedem Gedanken, den Sie denken, und jedem Bissen, den Sie essen". In unserem Interview erzählt Mona Glock mehr über ihr junges Unternehmen:

Wer bist Du und was ist Dein Konzept?

Hallo, ich bin Mona Glock und habe MixDeinBrot ins Leben gerufen. Bei MixDeinBrot gibt es Bio-Backmischungen und Bio-Mehle sowie dazu passende Geschenkideen und Zubehör. MixDeinBrot ist hauptsächlich online tätig. Darüber hinaus begleite ich Menschen durch Workshops, Seminare und Vorträge auf Ihrem Weg zu Ihrem Wohlfühlkörper.

Seit wann gibt es mixdeinbrot und wie bist Du auf die Idee gekommen?

MixDeinBrot findest du seit 2015 unter www.mixdeinbrot.de.
Warum ausgerechnet Brot? Mein Bruder hat als Kleinkind keinen Weizen vertragen. Den Dinkel jedoch umso besser. Das ist jetzt ca. 25 Jahre her :-) Damals war der Dinkel bzw. Dinkelprodukte schwer erhältlich. Fehlanzeige also in den gängigen Lebensmittelläden, Bäckereien und Drogerien. Die Akzeptanz des Dinkels als Alternative zum Weizen musste erst wieder entdeckt werden. Wo also den Dinkel kaufen? In der Mühle. Meine Mama hatte dort ganze Dinkelkörner gekauft, in der eigenen Getreidemühle vermahlen und daraus dann Brot, Kuchen, Pizza und viele weitere Leckereien gezaubert. Das Ganze hat sie bis heute beibehalten. Als Kind habe ich ihr immer gerne beim Backen geholfen und mich früh für Ernährungs- und Lebensmittelthemen interessiert. So kam es, dass ich Ernährungswissenschaften und Lebensmittelwissenschaften und -technologie an der Universität Hohenheim studiert habe. Am Ende meines Studiums kam bereits die Idee auf, möglichst vielen Menschen die Brote, in Form von Backmischungen zur Verfügung zu stellen, die wir zu Hause für sehr gut befunden haben. Die Idee zu MixDeinBrot war geboren.

Gründerin Mona Glock von MixDeinBrot

Grundsätzlich möchte ich so viele Menschen wie möglich für Ernährung begeistern und Ihnen Hilfestellung geben auf Ihrem Weg zum Wohlfühlkörper.

Welche Herausforderungen musstest Du seit der Gründung meistern?

Oh das gibt es einige... Zu Beginn habe ich alle Produkte selbst abgefüllt, mit Haarnetz und Trichter. Eine Herausforderung war es einen Dienstleister zu finden, der die Abfüllung übernimmt. Heute werden alle Produkte in einer Behindertenwerkstatt abgefüllt.

Was ist das Besondere an den Backmischungen?

Die Backmischungen und Mehle sind Nischenprodukte. Zum Beispiel ergibt die Bio-Backmischung Paleo Brot ein Brot aus Mandelmehl, Leinmehl, Haferflocken und Ölsaaten. Diese Backmischung kommt beispielsweise ohne Hefe aus.
Darüber hinaus gibt es eine Backmischung mit der alten Getreideart Dinkel. Das Bio-Lupinenmehl ist für Menschen, die Ihren Proteingehalt im Brot, im Kuchen oder auch im Müsli erhöhen wollen, geeignet.

Wo kann man Deine Produkte kaufen?

Die Produkte gibt es im eigenen Onlineshop, auf Amazon und teilweise auch auf Ebay.

Du bietest Bio-Backmischungen an. Setzt Du Dich noch zusätzlich für Nachhaltigkeit ein?

Der Fokus liegt momentan ganz auf dem Produktsortiment.

Hast Du Tipps, wie man das perfekte Brot backt?

Bei Brotteigen mit Hefe, diese lange gehen lassen. Die verwendete Flüssigkeit z.B. Wasser sollte lauwarm sein. So kann die Hefe am besten arbeiten.

Was ist Dein Lieblingsbrot?

Jegliche Art von Dinkelbroten. Sehr lecker schmeckt auch ein Brot mit Oregano und Chili. Dieses passt super zum Grillen.

Was sind Deine Pläne für die Zukunft?

Ziel ist es bei MixDeinBrot, das Produktsortiment auszubauen. Grundsätzlich möchte ich so viele Menschen wie möglich für Ernährung begeistern und Ihnen Hilfestellung geben auf Ihrem Weg zum Wohlfühlkörper.

Ein Beitrag von Zoe von nearBees
vom 23.02.2121
aus der Serie „Green Business - ein Blick hinter die Kulissen“